ERZIEHUNGSWELTEN
  • ErziehungsWelten

    Ein Projekt von

    Diakonie Düsseldorf
    Caritas Düsseldorf
    PSZ Düsseldorf

    gefördert durch den Europäischen Integrationsfond EIF

  • Kategorien

  • Meta

  • « | Home | »

    Wir stellen unsere Ausstellung !VielfaltSpielen! vor

    Von Aynur Tönjes, Diakonie Düsseldorf | 11.September 2013

    Vielfalt Spielen! die Ausstellung mit Schulungsangebot nach den Anti-Bias Ansatz, wurde schon von vielen Gruppen besucht. Hier finden Sie einen Einblick in die Ausstellung und Informationen darüber, wie die Gruppen die Ausstellung bewertet haben:

     img_0108

    Die Ausstellung !Vielaflt Spielen! gehört zu dem Projekt ErziehungsWelten

    img_0072

    Unsere Bibliothek, Vielfalt in Büchern

    img_0071

    Vielfältige Gesellschaft

    img_0082img_0065

    Alter in unserer Gesellschaft

    img_0080

    Neues zum Thema Gender

    img_0042

    Vielfalt Religion

    img_0060

    Hier finden Sie nicht nur russisch-deutsche Bücher, wir haben Mehrsprachige Bücher in mehr als 20 Sprachen

    img_0077

    Das Thema sexuelle Orientierung

    img_0031

    Der Perspektivwechsel

    dscn0634

    img_0005

    BesucherInnengruppen werden nach dem Anti-Bias Ansatz geschult

     

    Hier einige ausgewählte Kommentare von unseren unterschiedlichsten BesucherInnengruppen:

    „Die Ausstellung war sehr umfangreich, alle Diversity Bereiche wurden toll erklärt. Vielen Dank!“
     
    „Tolles Seminar! Bin sehr zufrieden.“
     
    „Aufbau & Erklärungen toll, gut strukturiert, super für den Praxisalltag und auch privat.“

     

    Viele Teilnehmende fanden es gut, die Themen Religion und Sprache zu thematisieren. Die strukturierte Form der Präsentation sowie die ausgewählten Themen des Vortrags waren für viele sehr gelungen, darüber hinaus war der Vortrag für viele sehr informativ und interessant und die Zufriedenheit durch die gute Moderation sehr hoch.

    Unter anderem haben viele an den Veranstaltungen Teilnehmende sich gewünscht, mehr Zeit für Gruppenarbeit, praxisbezogene Beispiele, sowie methodische Grundlagen, zur Verfügung gestellt zu bekommen. Viele der Anwesenden wollen aktuelle Beispiele zu dem Zusammenhang mit der Gesellschaft, bestimmten Fachbegriffe und aktuelle Debatten genannt haben, und mehr über rassistische Merkmale wissen.

    Sehr gut und gut fand die Mehrheit, dass es eine Literaturliste zu der Ausstellung gibt und das Angebot auch wieder kommen zu können, um sich in Ruhe die Bücher anzusehen.

    Darüber hinaus haben viele der Anwesenden geschrieben, dankbar zu sein, dass es solche Veranstaltungen gibt, um sich informieren zu können und haben sich vorgenommen, Kindergärten und Schule RepresentantenInnen darüber zu informieren und somit Werbung für das “Erziehungswelten” Projekt zu machen.

    Die kompletten Feedback Bewertungen zu unserer Ausstellung von Februar bis Mai finden Sie hier.

    Topics: Allgemein, Diakonie, ErziehungsWelten | Kein Kommentar »

    Kommentare